• 9. Dezember 2021 1:55

Veranstaltungen

Veranstaltungen wie Lesungen, Signierstunden, Quizabende und Ähnliches werden in Zukunft eine große Rolle bei Weltflucht spielen. Eigentlich wollten wir bereits unsere Eröffnung groß feiern, doch selbstverständlich müssen wir solche Pläne vorerst der Corona-Pandemie unterordnen. Sobald Veranstaltungen wieder sicher und legal möglich sind, werden wir die Eröffnungs-Party nachholen und viele spannende Pläne umsetzen!

Demnächst:
Alexander Kaschte: Trauma Tales 7-9

Trauma Tales


Bald veranstalten wir in Bochum eine weitere Comic-Lesung, bei der die Trauma Tales #7, #8 und #9 vorgetragen und kommentiert werden. Eine gute Möglichkeit, sich mal wieder zu treffen, zu quatschen, Bücher signieren zu lassen oder sich aus dem reichhaltigen Angebot des Comic-Universums selbst zu beschenken … oder sich einfach nur krass zu betrinken.

ACHTUNG: Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft. Sie wurde ursprünglich für ein anderes Datum und einen anderen Veranstaltungsort angekündigt – erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Weitere Information im Online-Shop oder auf der Facebook-Seite des Verlags.

September / Oktober:
Pralinen der grafischen Literatur

Zum zweiten Mal findet in Bochum die Veranstaltungsreihe “Gralinen – Pralinen der grafischen Literatur” der Stadtbücherei Bochum statt.

Diesmal sind folgende Lesungen und Vorträge geplant – natürlich immer auch mit Signierstunde der anwesenden Künstler*innen.

Alle Veranstaltungen beginnen jeweils um 19:00 Uhr in der Stadtbücherei. Alle Infos zur Anmeldung gibt es unter www.gralinen.de.

14. September:
Hennes Bender
Asterix auf Ruhrdeutsch – Szenische Lesung

11. Oktober:
Dr. Lars Banholdt
Vortrag – Der Faschismus im Konzept des Superschurken

13. Oktober:
Susanne Korff-Knoblauch & Frank Freund
Die Toten – Szenische Lesung

15. Oktober:
Jan Feindt
Die Mueller Report / Weisse Wölfe – Künstlergespräch

18. Oktober:
Ingo Römling
Die Chroniken des Universums / Star Wars / Die Toten – Künstlergespräch